Advertisement
Home arrow Spektrum arrow Schlafapnoe arrow Kieferverlagerung  
Saturday, 21. September 2019
Kieferverlagerung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Monday, 31. March 2008

Operative Kieferverlagerung für dauerhaften Erfolg
Das Prinzip der operativen Kieferverlagerung ist ähnlich wie bei der Schienentherapie. Der Vorverlagerung des Unterkiefers folgt der Weichteilkomplex der Zunge, so dass sich die hinteren Luftwege öffnen. Allerdings wird hier ein dauerhafter Erfolg erzielt, der jede weitere oder ergänzende Maßnahme wie Atemmaske oder Schiene überflüssig macht. Darüber hinaus lassen sich operativ auch Problemstellungen im Oberkiefer mit einer Einengung der Nasengänge beheben. Und nicht zuletzt wird mit der Wiederherstellung der ungestörten Atemfunktion auch das Gesichtsprofil harmonisiert. Nach genauer Planung können Ober- und Unterkiefer mit hoch entwickelten minimal invasiven Methoden in allen Dimensionen verlagert werden. Ein zu enger Kiefer kann mit einem technisch relativ unkomplizierten Eingriff auch gedehnt werden. In enger Zusammenarbeit mit dem Kieferorthopäden werden die Zahnbögen auf die neue Kieferstellung eingestellt, so dass ein perfekter Zusammenbiss und eine optimale physiologische Belastung der Kiefergelenke möglich wird.

Letzte Aktualisierung ( Sunday, 13. April 2008 )
 
weiter >
Praxis

Kein Bild gefunden.

Sie erreichen uns:

 
Dr. Markus M. Clemens
Dr. Dr. Jürgen S. Wedl

 

Fachärzte für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Fachzahnärzte für Oralchirurgie

 

-Zertifizierte Implantologie-

-Plastische & Ästhetische Operationen-

-Ambulante Operationen-

 

  Oberer Mühlenweg 19
74821 Mosbach
Tel: 06261/67590
Fax 06261/67591
Sprechzeit: Mo,Di,Do
7:30-18:00

Mi,Fr
7:30-14:00

und nach Vereinbarung
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside